FAQ

Hier findest du Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Virtuelle Assistent*innen arbeitet typischerweise von ihrem eigenen Büro aus und nutzt die neueste Technologie, um zugewiesene Aufgaben aus der Ferne zu erledigen.

Ich bin selbstständige Gewebetreibende, das heißt du bist nicht verantwortlich für arbeitnehmerbezogene Steuern, Versicherungen, Sozialleistungen, Urlaubsgeld, o.ä.

Du bezahlst mich ausschließlich für die Stunden, die ich tatsächlich arbeite.

Zusätzlich reduzierst du deine Bürokosten, da ich von zu Hause aus arbeite und bereits mit allem ausgestattet bin, was ich für die Betreuung deines Unternehmens benötige.

 

Ich arbeite mit Menschen aller Art zusammen, die Unterstützung in meinen Spezialgebieten suchen.
Solo-Selbstständige, Autor*innen, Redner*innen, Trainer*innen Coaches, Unternehmer*innen.

Du möchtest ein ausgeglicheneres Leben führen und mehr freie Zeit für die schönen Dinge des Lebens haben? Dann bist du bei mir genau richtig.

Ich nehme mir gerne Zeit für ein kurzes, kostenloses Gespräch, in dem wir die Möglichkeit haben uns kennenzulernen, offene Fragen zu klären und unsere Zusammenarbeiten zu besprechen.

Kommt eine Beauftragung zustande, schließen wir einen Dienstleistungsvertrag, einen Vertrag zur Auftragsvereinbarung, sowie eine Vertaulichkeitsvereinbarung ab.

Wie bereits oben erwähnt, schließen wir eine Vertaulichkeitsvereinbarung miteinander ab, da ich die Vertraulichkeit sehr ernst nehme.

Es werden keine Informationen an Dritte weitergegeben und alle Unterlagen, die du mir zusendest, werden nach
Fertigstellung und Zahlung
zurückgegeben. Wenn ich deine Kreditkarte benutzen muss, werden die Daten nach Beendigung des Auftrags umgehend gelöscht.

Dies gilt ebenfalls für alle andere Daten, die nicht der
Aufbewahrungsfrist
unterliegen.

 

Ganz einfach- mit moderner Technologie! Alles, was ich brauche, ist mein Computer und eine Internetverbindung und es ist, als säße ich direkt neben dir.

Tools wie Dropbox, Google Drive, Trello, LastPass und Zoom machen das Teilen von Dateien und die Zusammenarbeit kinderleicht. Viele Kunden entscheiden sich z. B. auch dafür, den Zugriff auf interne Systeme durch die Erstellung eines Profils zu ermöglichen.

Wir erarbeiten gemeinsam die beste Lösung, für unsere Zusammenarbeit.

Ein möglichst genaues Briefing ermöglicht uns eine effektive Zusammenarbeit, ohne dass ich dich ständig wegen Unklarheiten kontaktieren muss.

Es sollte vorab so genau wie möglich festgelegt werden, welche Aufgaben ich für dich erledigen darf und wie das gewünschte Ergebnis aussehen soll.

 

Du erreichst mich telefonisch von Montags bis Freitags in der Zeit von 09.00 – 15.00 Uhr.

Meine Mails checke ich regelmäßig und beantworte sie sobald wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 24 Stunden.

Ich berücksichtige die bundesweiten Feiertage in Baden-Württemberg und bin an diesen Tagen nicht erreichbar.
Über eventuelle Urlaubszeiten informiere ich dich rechtzeitig. Während dieser Zeit bin ich nur eingeschränkt verfügbar.

 

Ich dokumentiere meine gearbeitete Zeit minutengenau in meiner
Buchhaltungssoftware
"Papierkram".
Zum Ende jeden Monats oder zum Abschluss deines Projekts erhältst du eine Übersicht der abgerechneten Zeit.

 

Du hast noch weitere Fragen?

Dann rufe mich an, schicke mir eine Mail, oder schreibe mir direkt über das Kontaktformular. Ich freue mich von Dir zu hören und antworte Dir zeitnah auf Deine Anfrage.